Akupunktur

Für mich als Gynäkologin sind folgende Indikationen gut mittels der Akupunktur zu behandeln:

  • Geburtsvorbereitung und Geburtsbeschleunigung
  • Wendung bei Beckenendlage
  • Geburtseinleitung
  • Verzögerte Plazentalösung
  • Förderung der Milchproduktion
  • Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft
  • Dysmenorrhoe (Schmerzen bei Menstruation)
  • Amenorrhoe (Ausbleiben der Menstruation)
  • Unregelmäßiger Zyklus
  • Vaginismus (Scheidenkrampf)
  • Verschiedene Schmerzzustände des Bewegungsapparates
  • Cervikalsyndrom
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Tennisarm
  • Ischialgien
  • Gonarthrosen

«« zurück